Header Marketing Kochbuch
Glück ist das Zusammentreffen von Phantasie und Wirklichkeit. Alexander Mitscherlich

Karin ist Webdesignerin. Als sie Ihre Ausbildung abgeschlossen hatte und damit begann, ihre Dienstleistungen anzubieten, hatte sie bald verstanden, dass sie irgendetwas finden musste, um sich von der breiten Masse der Webdesigner abzuheben. Sie überlegte, wie sie es anstellen musste, um sich Bekanntheit zu verschaffen. Ihr erklärtes Ziel war es, Aufträge nur über das Internet zu generieren. Also wollte sie einen Weg finden, wie sie die Anzahl der Hits auf ihre Website maximieren konnte.

Karin positionierte sich als Webdesignerin, die sich auf Marketing von Technologie spezialisierte, und die als virtuelle Marketingabteilung mit Unternehmen auf der ganzen Welt zusammenarbeitete. Auf Basis dieser beiden Alleinstellungsmerkmale begann sie ihre persönlichen Nachrichten zu generieren.

Sie selbst gibt an, dass Ihre Vorgehensweise zwar sehr viel Energie und Arbeit gekostet hat, die Ergebnisse aber alle ihre Erwartungen übertroffen haben.

Es stellte sich heraus, dass Karin schon sehr früh einen eigenen Treo 600 besaß. Dieses nette Telefon leistet neben der herkömmlichen Telefonfunktionalität noch eine ganze Menge mehr. Kontakte können umfassend erfasst und gewartet werden, das Telefon hat eine vollständige Tastatur, was das Verfassen von SMS und Notizen wesentlich erleichtert, eine Kamera ist eingebaut, ein Browser erlaubt das Surfen mit dem Handy. Unzählige weitere Funktionen machen den Treo zu einem leistungsfähigen, mobilen Endgerät.

Die Markteinführung scheint für PalmOne nicht sehr gut gelaufen zu sein, weshalb Karin hier die Möglichkeit sah, eine eigene Geschichte zu kreieren. In Form eines einfachen Liebesbriefes schrieb sie einen Text, in dem sie die Funktionalität und den Nutzen dieses Gerätes darstellte. Diesen Text stellte sie auf ihre Website und gab den Link zu dieser Seite bei verschiedenen Suchmaschinen auf. Sie nützte auch online PR-Portale, bei denen sie Texte platzierte, wie sie ihren Treo für ihre tägliche Arbeit nutzte. Als Nächstes verbreitete sie die Nachricht in den einschlägigen Foren, in denen sie aktiv war. Da der Treo noch sehr neu am Markt war, und Karin immer Acht darauf gegeben hatte, alle Nachrichten auch mit ihren Dienstleistungen zu verbinden, wurden Trendscouts bald auf sie aufmerksam. Sie schrieb noch einige Nebenartikel und fügte jedesmal ihre Kurzbiographie und einen Link zu ihrer Website ein. Schließlich gab sie sogar in einem Privatradio ein Interview darüber, wie sie mit ihrem Treo arbeitete und wie er sie bei ihrem Marketing unterstützte.

Schließlich wurde eine internationale Agentur, die für einen großen Telekom-Provider die Kleinunternehmervermarktung übernommen hatte, auf Karin aufmerksam. Sie nahmen mit ihr Kontakt auf und fragten sie, ob sie für die Kampagnen der Agentur der Herzeigefall einer Kleinunternehmerin sein wolle, die von einem Treo profitiert. Karin willigte ein und es entstand eine Zusammenarbeit über ein halbes Jahr. Bei jeder Gelegenheit war Karin in großen Magazinen, im Radio, bei Phototerminen und ähnlichen PR-Events eine der Hauptakteurinnen.

Es war für Karin zwar eine Menge zusätzlicher Arbeit damit verbunden, aber als Ergebnis davon konnte ihre Website sensationelle Besucherzahlen aufweisen. Karin kann sich heute ihre Kunden aussuchen.

Was ist für Sie dabei drinnen?

Karin hat den Weg des Schreibens gewählt. Sie hat sich eine sehr junge Technologie, die gerade erst am Markt erschienen war, ausgesucht und hat von sich aus damit begonnen, für diese Technologie einzutreten. Damit hat sie vorgelebt, was sie für ihre optimalen Kunden tun würde und hat es mit Ausdauer sogar in die nationale Presse geschafft.

Sind Sie ein Schreiber? Gehen Ihnen Texte leicht von der Hand? Wem könnten Sie helfen und in diesem Vorgehen auch ein Stück eigene Geschichte schreiben? Was können Sie von dieser Strategie eins zu eins übernehmen? Was müssten Sie noch anpassen, damit sie für Sie funktioniert? Wann schreiben Sie Ihren ersten Artikel, der über Ihre eigenen Anliegen hinausgeht?