Header Marketing Kochbuch
Frauen und Suppen soll man nie warten lassen, sonst werden sie kalt. William Shakespeare

Sie kennen das sicher. Sie rufen irgendein Büro an, und während Sie warten, wird Ihnen der neueste Hit von U2 präsentiert. Ich denke mir dann jedes Mal: Selber Schuld, wieder eine Chance verpasst, ein wenig an der Kundenbeziehung weiter zu bauen.

Wir verbringen eine nicht unbeachtliche Zeit unseres Lebens damit, auf etwas zu warten. In dieser Zeit haben gewitzte Dienstleister die Chance, sich mit geeigneten Marketingunterlagen zu präsentieren.

Wartezeit pädagogisch wertvoll nutzen

Egal ob Sie ein Facharzt sind, in dessen Wartezimmer täglich dutzende Menschen auf Ihre Dienste warten, oder ein Consulting Büro, bei dem täglich eine Vielzahl von Anrufen hereinkommt. Immer wieder kommt es im Prozess der Kundenbedienung zu kleinen oder größeren Wartezeiten.

Normalerweise werden sie mit sehr unpersönlichen Mitteln gefüllt. Zeitschriften, Hits aus den Charts und sonstiger unpersönlicher Kram sind in den diversen Situationen anzutreffen. Ein Deutsches Unternehmen zeigt, wie es auch gehen kann. Die Firma TV-Wartezimmer1 geht mit Ihrem Angebot auf die Problematik ein und bietet Ärzten eine Kommunikationslösung, die richtungweisend ist.

Der Arzt bekommt in seinem Wartezimmer einen großen Flachbildschirm montiert, auf dem er täglich aktuelle, auf die Bedürfnisse seiner Patienten zugeschnittene Informationen anbieten kann. Der Programmablauf ist vollautomatisch gesteuert. Laut Aussage der Firma auf der Produkthomepage fällt für das Praxis-Team kein zusätzlicher Aufwand zur Bedienung der Technik an.

Das Programm kann individuell zusammengestellt werden. Feste Bestandteile sind Nachrichten, Unterhaltung, medizinische Informationssendungen, eine Darstellung der Praxis, praxisspezifische individuelle Gesundheitsleistungen und Produktinformationen.

Der Inhalt wird von sogenannten Programm-Partnern geliefert. Das sind beispielsweise der Deutsche Sportbund, das Deutsche Grüne Kreuz, der Discovery Channel, Marco Polo, das Film-Archiv, die Bundesgesellschaft für Gesundheitliche Aufklärung und viele andere mehr.

Bei der Einspeisung der Wunschinhalte kann der Arzt selbst bestimmen, wie viel er haben will und wann er diese Inhalte haben will. Damit ist jede zeitliche oder inhaltliche Einschränkung von vornherein ausgeschlossen.

Der Nutzen für die Kunden liegt auf der Hand. Die wahrgenommene Wartezeit der Patienten verkürzt sich mit TV-Wartezimmer radikal. Die Patienten informieren sich über allgemeine Gesundheitsthemen, erhalten Fitness- und Ernährungstipps und werden durch kurze Filmbeiträge auf das Leistungsangebot des Arztes hingewiesen.

Durch die sachlich-informative Darstellung von vermeintlichen Tabu-Themen, zum Beispiel Inkontinenz, werden den Patienten Ängste genommen und das Arzt-Patienten-Gespräch erleichtert.

Call 2 Action

Die Gelegenheiten, bei denen Ihre optimale Kundin auf Sie wartet, sind mannigfaltig. Überlegen Sie sich selbst, wann das in Ihrem gelebten Berufsalltag der Fall ist, und finden Sie Mittel und Wege, Ihrer Kundin das Warten zu versüßen.

  1. Die Firma TV-Wartezimmer Gesellschaft für moderne Kommunikation MSM GmbH & Co. KG bringt Informationen, Unterhaltung und moderne, optisch ansprechende Medien-Technik in das Wartezimmer von Ärzten und verwandten Dienstleistern.